Helga Wendt de Jovaní
Martes, 15 de mayo de 2012 | Leída 99 veces
Alcossebre

Zwei vom britischen Chor „The Alcossebre Singers“ in der San Cristóbal Kirche von Alcossebre am 10. und 11. Mai dargebotene unterhaltsame Konzerte


"Estupendo“ - großartig -, laut Eddy McKay das einzige dem Dirigenten Maurice Webb bekannte spanische Wort, das war die allgemeine Meinung der Zuhörer am Ende des Konzerts.
Es ist eine Freude zu sehen, dass der Chor wieder gewachsen ist, sogar die Zahl der Männer, sicher ein Verdienst nicht nur der musikalischen sondern auch der menschlichen Fähigkeiten des Leiters, Ebenfalls ein Erfolg, dass die Konzerte wieder in der Kirche stattfinden.
Wir nahmen teil an einer musikalischen Reise über die Welt, mit bekannten und weniger bekannten, getragenen und sentimentalen, erfrischenden und lustigen Melodien.
22 Lieder, aufgeteilt in Gruppen, die jeweils, auf Englisch und Spanisch, von der vorgenannten Eddy McKay, Leiterin der britischen Theatergruppe und Mitglied des Chores, witzig und charmant eingeleitet wurden.
Es wäre zu langatmig, alle 22 Gesänge anzuführen, weshalb ich mich auf einige wenige beschränke: Ein stolzer, den Spazierstock schwingender und durch die Kirche schreitender Maurice Webb, Sprenger der Bank von Monte Carlo; Nana Mouskouris Weiße Rosen aus Athen, eine Sängerin, so Eddy McKay, zu der der Dirigent in Liebe entbrannt ist, ein schnelles Jamaica Farewell mit Bongo Auftritt des Chor Mitglieds Derek Johnson, der letzte Zug nach San Fernando, mit Schornstein Pfeifen, ein Viva España, wo die Gesangeskünste der Zuhörer beim Refrain gefragt waren und ein großartiger englischer Floral Dance, wo das Euphonium, eine Art Tuba, zum Einsatz kam, gespielt vom Assistenten Ken der Keyboard Spielerin Vivienne Webb, Frau des Chorleiters.
Der Chor sang wirklich gut, Ergebnis langer und wiederholter Proben, bei denen es aber sicherlich auch viel Spaß und Freude gab, eine Freude, die man den Gesichtern der Sänger ansehen konnte.
Dank an alle, die zum Erfolg des Konzerts beigetragen haben, ein Erfolg, der sich auch im erzielten Erlös widerspiegelt, den circa 525 Euros, die unter die Kirche, die Senioren und das örtliche Rote Kreuz aufgeteilt werden.

                                                     


EL7SET • Términos de usoPolítica de PrivacidadMapa del sitio
© 2017 • Todos los derechos reservados
Powered by FolioePress