Helga Went de Jovaní
Última actualización 18:56
Martes, 10 de enero de 2012 | Leída 109 veces
Alcalà de Xivert

Francisco Mateos Martí, Gewinner des XVII Landesjagdwettbewerbs


Nach fünfstündiger Jagd in der in Alcalá de Xivert gelegenen Jagd Mas d´Ascla wurde der Valencianer Francisco Mateos Martí unter 12 Jägern zum Gewinner erklärt, gefolgt von dem aus Castellón stammenden José M. Fabregat.
Juan Quiles Tarazona, Präsident des Landesjagdverbandes, erklärte, dass es sich um eine schwierige Jagd gehandelt habe, da es an ausreichend Wild gefehlt habe. Die beiden Gewinner nehmen nun am in Aragonien, in Daroca,  stattfindendem nationalen Jagdwettbewerb teil und haben, so der Präsident des Landesverbandes Valencia, gute Aussichten auf einen Preis auf Grund der in Alcalá gegebenen schwierigen Verhältnisse.  

EL7SET • Términos de usoPolítica de PrivacidadMapa del sitio
© 2017 • Todos los derechos reservados
Powered by FolioePress